Alberich "Albi" (Yorkshire Terrier, vermittelt)

Geschlecht
männlich
Geburtsjahr
2012
Farbe
standard
Charakter
lustiger, verspielter Junghund
Biografie
Albi wurde abgegeben, weil er in beiden Knien bzw. Patellen instabil war, als er ca. 2 Monate alt war. Mittlerweile haben sich die Hinterbeine komplett stabilisiert. Allerdings ist er für lange Spaziergänge, wie jeder Hund in der Größe von Alberich, nicht geeignet. Alberich ist auch für einen Yorkie sehr klein. Wir vermitteln ihn daher nicht in einen Haushalt mit kleinen Kindern, auch nicht zu ganztags Berufstätigen. Ideal wäre für ihn der freie Zugang zu einem sicher eingezäunten Garten, wo er allein und gefahrlos seine Runden drehen kann.
veröffentlicht am 25. Februar 2014

Sie suchen einen Hund zur Vermittlung? Aktuell suchen diese Hunde ein Zuhause:

alle Hunde zur Vermittlung anzeigen
powered by webEdition CMS