Minni (Basenji-Mix, vermittelt)

Geschlecht
weiblich
Geburtsjahr
2019
Farbe
rot / weiß
Charakter
welpentypisch, verspielt
Biografie
Hier folgt die Beschreibung durch die Organisation, die Minne vermittelt: Die kleine Minni ist 4 1/2 Monate alt und wahrscheinlich ein Besenji-Mix. Minni wurde zusammen mit ihrer Schwester Milù auf Sardinien ausgesetzt, als sie ca. 1 Monat alt waren. Die Kleinen wurden total hilflos an einer befahrenen Straße entsorgt, seitdem kümmert sich ihre Pflegemama liebevoll um sie. Minni ist eine sehr anhängliche, hochintelligente und aufgeweckte junge Hündin, die ständig die Nähe ihrer Menschen sucht und am liebsten nur spielen und schmusen möchte. Allerdings braucht sie ein bisschen Zeit, um sich zu öffnen, aber dann liebt sie ihre Menschen über alles! Sowie typisch für Basenjis ist, jault sie sehr eigenartig, wenn sie nach ihrer Bezugsperson ruft, typisch für diese Rasse und Mischlinge dieser Rasse ist auch, dass sie manchmal ganz schön dickköpfig und eigenwillig sein kann, selbst wenn auf eine sehr charmante Art und Weise, deshalb suchen wir für Minni eine Familie ohne Kleinkinder, Spielkameraden ab 12 Jahren wären ok, allerdings müssen ihre neuen Menschen Hunderfahrung haben und viel Zeit für diese entzückende kleine Hündin haben. Minni wird, wenn sie ausgewachsen ist, ca 10 kg wiegen und eine Schulterhöhe von ca. 45 cm erreichen, sie ist noch nicht stubenrein, sie ist aber komplett geimpft, gechipt und entwurmt, sie wird nach Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr nur in beste Hände abgegeben. Vermittlung in NRW.
veröffentlicht am 21. Oktober 2020

Sie suchen einen Hund zur Vermittlung? Aktuell suchen diese Hunde ein Zuhause:

alle Hunde zur Vermittlung anzeigen
powered by webEdition CMS