Cliff R. (Afghanischer Windhund, vermittelt)

Cliff bleibt bei TSE
Geschlecht
männlich
Geburtsjahr
2007
Farbe
rot, schwarze Maske
Charakter
Cliff ist ein großer, selbstbewußter Rüde, der trotz größter Entbehrungen seinen Stolz behalten hat. Wer sein Vertrauen gewinnen kann, bekommt seine ganze Zuneigung. Er hat sich ohne Probleme abscheren und baden lassen. Aus früheren Zeiten scheint er den Trimmtisch zu kennen.
Biografie
Cliff kommt aus einem Fall von Animal Hoarding. Er war vollkommen verhungert und extrem misstrauisch bei Übernahme. Aus einem verdreckten, heruntergekommenen, aggressiven Hund, der keinerlei Kontakt zuließ, wurde ein allzeit wedelnder, freundlicher, beeindruckender Rüde. Am 21.04.2012 (nach einem Jahr Pflege bei uns) wurde Cliff Deutscher Schönheitschampion DWZRV und VDH-Champion. Ein weiteres Jahr später gewann er auf der IHA Saarbrücken nicht nur das CACIB, den Titel Saarlandsieger 2013, sondern wurde auch BOB und Best of Group. Auf der Österreichischen Bundessiegerausstellung in Tulln 2013 schließlich konnte er sein Internationales Schönheitschampionat vollenden. Was für eine unglaubliche Karriere für einen ehemaligen Afghanen in Not! Wir geben Cliff nur in einen Haushalt ohne kleine Kinder oder andere Rüden ab, allerdings mit der Ambition, diesen Hund in dem Pflegezustand zu halten, in dem er jetzt ist. Erfahrung mit dieser Rasse ist unerlässlich, ebenso ideale Haltungsvoraussetzungen, wie z.B. der freie Zugang zu einem windhundsicher eingezäunten großen Garten. Wir vermitteln nicht an ganztags Berufstätige, Cliff ist auch kein Bürohund. Wer vor hat, diesen Hund jemals frei laufen zu lassen, möge von einer Bewerbung absehen.
veröffentlicht am 23. Oktober 2013

Sie suchen einen Hund zur Vermittlung? Aktuell suchen diese Hunde ein Zuhause:

alle Hunde zur Vermittlung anzeigen
powered by webEdition CMS