Booboo (Afghanischer Windhund, vermittelt)

Geschlecht
männlich
Geburtsjahr
2008
Farbe
blau creme gestromt
Charakter
Booboo, der eigentlich "CC" heißt, ist ein ruhiger, absolut lieber und freundlicher Rüde, der sich als sehr menschenbezogen zeigt, obwohl er mit Sicherheit anders leben musste. Er musste sich, wie alle anderen auch, in einem nicht geeigneten Rudel verteidigen.
Biografie
Booboo kam zu uns aus Beschlagnahmung und wird nur in absolut afghanenerfahrene Hände vermittelt, die diesem Hund die Haltung und Pflege zukommen lassen, die er braucht und verdient. Er eignet sich weder für einen Haushalt mit kleinen Kindern, noch kann man ihn mit Kindern ohne Beisein eines Erwachsenen spazieren schicken. Ebenso wenig vermitteln wir diesen Hund zu anderen Rüden, egal welchen Alters. CC ist geschoren, da er bisher immer mit der Begründung, man wolle die viele Haarpflege nicht machen, nicht vermittelt werden konnte. Er hat immer schon ein Ohrenproblem, mal mehr mal weniger, und muss daher regelmäßig sorgfältig gepflegt werden. Er eignet sich nicht zur Haltung in einer Etagenwohnung. Ideal wäre der freie Zugang zu einem windhundsicheren Garten. Wer vor hat, einen Afghanen frei laufen zu lassen, möge von einer Bewerbung für diese Hunde absehen.
veröffentlicht am 23. Oktober 2013

Sie suchen einen Hund zur Vermittlung? Aktuell suchen diese Hunde ein Zuhause:

alle Hunde zur Vermittlung anzeigen
powered by webEdition CMS