Afghanische Windhunde, Basenjis und sonstige Rassen zur Vermittlung

Bitte wählen Sie:

Afghanen in Not

Basenjis in Not

Auch wir suchen ein Zuhause


Wir haben ein Zuhause gefunden

Notfälle anderer Vereine


In Erinnerung an...



Animal Hoarding Rädel



Unsere Aufgabe:

Wenn man sich intensiv mit beiden Rassen beschäftigt, so stellt man auch fest, dass es immer wieder Menschen gibt, die sich einen Afghanen oder einen Basenji anschaffen, ohne sich vorher über diese Rassen genau informiert zu haben. Sowohl der Afghanische Windhund als auch der Basenji waren ursprünglich selbständige Jäger bzw. Treiber, die, wenn einmal in Aktion, schon allein aufgrund ihrer Geschwindigkeit keinerlei Kommandos mehr zugänglich sein konnten. Als Unfolgsamkeit, Ignoranz oder Dummheit umgedeutet wird diese Eigenschaft beiden zum Verhängnis. Beim Afghanen kommt noch eine zeitraubende Fellpflege hinzu, beim Basenji ein gelegentlich kritisches Wesen. Damit nimmt das Schicksal dieser Hunde seinen Lauf.


Wie können wir Ihnen helfen?

Sie suchen einen Afghanen, einen Basenji, oder deren Mixe?
Sie wissen nicht, ob Welpe oder erwachsener Hund das Richtige sind?
Sie müssen sich von einem Afghanen oder einem Basenji trennen?
Sie wissen von einem Fall schlechter Haltung, der diese Rassen betrifft?
Sie brauchen Hilfe und Beratung, weil Ihr Afghane oder Ihr Basenji sich eine zu "individuelle" Ansicht seiner Lebensgewohnheiten angeeignet hat?

Bitte schreiben Sie uns an home@tierschutz-europaweit.de.
Wir versuchen dann, behilflich zu sein.


Weitere Informationen:

Der Afghanische Windhund
Der Basenji
Maine Coon-Katzen
Rainbow Bridge – zur Erinnerung an unsere eigenen tierischen Mitbewohner